KulturBox Höngg
Kulturelles im Quartier

Singen im Rudel

Live • Alle singen mit • Hits von gestern bis heute

Das beliebte Singen im Rudel ist im Kreis 10 zurück. Ein vergnüglicher Abend mit Hits und Gassenhauern ist garantiert.

In lockerer Atmosphäre singen Menschen jeden Alters gemeinsam Hits und Gassenhauer von damals und heute. Das Duo Mark & Martin begleitet den Gesang live. Die Texte werden an die Wand projiziert.

Drei Sets • Zwei Pausen

Organisiert von Restaurant Mühlehalde 13'80, Quartierverein Wipkingen und KulturBox Höngg


Im 2011 fand das allererste Rudelsingen im deutschen Münster statt und wurde schnell zum Kultformat zum Mitsingen. Regelmässig treffen sich Menschen jeden Alters, um in lockerer Atmosphäre gemeinsam Hits und Gassenhauer von damals bis heute zu singen. Begleitet wird der «Chor für einen Abend» live von zwei bis drei Musiker:innen an Klavier, Gitarre und anderen Instrumenten. Alle sollen bei den Liedern herzhaft 

Der Quartierverein Wipkingen wurde auf diese Idee aufmerksam und probierte diese im Februar 2018 im Quartier gleich aus. Seither sang man in Wipkingen und 2019 auch in Höngg mit Leidenschaft im Rudel – bis die Pandemie eine Pause erzwang. Doch jetzt geht es wieder los: Der Quartierverein Wipkingen, die KulturBox Höngg und das Restaurant Mühlehalde 13'80 haben sich zusammengetan und organisieren das nächste Singen im Rudel im Kreis 10. Dabei werden die Sängerinnen und Sänger von den Profimusikern Mark & Martin begleitet. Mit Gitarre und Klavier spielen sie, so Martin Medimorec, «gut singbare Lieder, die einer breiten Masse bekannt sind. Von den 50er-Jahren bis heute.» Da ist bestimmt für alle im Rudel etwas dabei.

Donnerstag, 29. September 2022, 19 Uhr
Abendkasse und Barbetrieb ab 18.30 Uhr
Restaurant Mühlehalde 13'80, Grosser Saal, Limmattalstrasse 215, 8049 Zürich

Tickets zu 20 Franken inklusive Suppe und Getränk
Vorverkauf bei eventfrog.ch, in der Buchhandlung & Café Kapitel 10 und im Restaurant Mühlehalde 13'80 in Höngg